Frühindikatoren 08.02.2021

Publizierdatum: 8. Februar 2021

Downloads

TypDokumentDatei-Größe
Fruehkommentar_file.pdf133 KB
Dow JonesNasdaqS&P 500DAXATXSTOXX50EMSCI UKHSINIKKEI
31.14813.8563.88714.0573.0153.6561.81629.39229.389
+0,30%+0,57%+0,39%-0,03%+0,81%+0,37%-0,27%+0,35%+2,12%
  • Wissenschaftler - Inzidenz unter 50 bis Mitte Februar eher nicht möglich
  • Söder - Lockdown wird verlängert werden müssen
  • Österreich lockert Corona-Lockdown mit Test-Offensive
  • Biden - In USA wohl keine Herden-Immunität vor Ende des Sommers

Guten Morgen...Jetzt sind andere Geister dran. Ich nehm den Schmerz von dir. Ich kann deinen Herzschlag hören. Weil dich die gleiche Stimme lenkt und du am gleichen Faden hängst. Weil du dasselbe denkst. Wie ich. Zitiert aus: Vom selben Stern. Ein etwas schwächer als erwartet ausgefallener Stellenaufbau zum Jahresanfang nährte die Spekulationen an der Wall Street auf ein milliardenschweres Paket für die US-Wirtschaft. Die US-Regierung kann den Herzschlag der Arbeiter hören und will ihnen bis zu einem Jahreseinkommen von 60.000 Dollar mit Schecks zumindest den pekuniären Schmerz der Pandemie nehmen. Die Online-Broker-App Robinhood hat ihre vorübergehenden und stark kritisierten Handelsbeschränkungen für Aktien des Videospiele-Händlers GameStop (+19%) und AMC aufgehoben. London hat binnen kurzer Frist 700.000 Einwohner verloren. Südafrika wird den Einsatz des AstraZeneca Impfstoffes aussetzen. Zuvor hatte AstraZeneca eingeräumt, der Impfstoff biete nur begrenzten Schutz bei einer mild verlaufenden Infektion mit der südafrikanischen Virus-Variante. Die Praxis mehrerer Internetriesen, Händler zur exklusiven Nutzung ihrer jeweiligen Online-Plattform zu zwingen, ist nun in China untersagt. Um Monopolbestrebungen zu stoppen, würden auch die Preisbildung und die Nutzung von Daten und Algorithmen stärker reguliert. Betroffen sind u.a. Alibaba und Tencent. Hochwinter in Mitteldeutschland, Tiefschnee in Spanien, Eiseskälte in Nordamerika: Schuld an den kostspieligen Wetterkapriolen der letzten Wochen ist eine Störung des Polarwirbels. Die Windbarriere bricht zusammen, die normalerweise die arktische Luft von den mittleren Breiten fernhält. Kalte Luft kann dann weit nach Süden und sehr warme an anderer Stelle weit in den Norden vordringen. Die Tendenz zu immer stärkeren solchen Störungen ist so in den Modellen der Klimaforschung vorhergesagt.

Interbank3 Monate12 Monate5 Jahre10 Jahre
EUR-0,535%-0,504%-0,40%-0,12%
GBP0,048%0,121%0,42%0,70%
USD0,191%0,304%0,57%1,24%
JPY-0,094%0,038%-0,04%0,08%
CHF-0,765%-0,609%-0,52%-0,23%
10-jährige BondsRenditeper 31.12.20202-jährige Bonds
Deutschland-0,44%-0,58%-0,71%
UK0,50%0,20%0,02%
USA1,19%0,91%0,11%
Japan0,07%0,02%-0,12%
Schweiz-0,35%-0,449%-0,78%
EURUSD
USD1,2034-
CAD1,53651,2766
GBP*0,87661,3727
CHF1,08280,8997
AUD*1,56810,7675
JPY126,99105,51
SEK10,08388,3787
* dargestellt ist GBP bzw. AUD vs USD
BUND FUT 6% DE/d176,17
Öl Sorte Brent in USD/Fass59,87
Gold in USD/Feinunze1.813,30
IndexYTD in EUR31.12.2020
STOXX50E+2,91%3552,64
S&P 500+5,03%3756,07
NIKKEI+6,39%27444,17

Gamestop in US-Dollar

Gamestop in US-Dollar

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Entwicklung

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Christian Fegg (Tel. +43-662-885511-2670) e-mail: christian.fegg@schoellerbank.at

Hinweis:
Diese Information ist eine Marketingmitteilung der Schoellerbank Invest AG, keine Finanzanalyse, keine Anlageempfehlung und keine Anlageberatung. Sie enthält weder ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung, noch eine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung abzugeben. Diese Marketingmitteilung wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt auch nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen.

Marketingmitteilungen können eine Anlageberatung nicht ersetzen. Ausschließlich bei Anlageberatungen können die persönlichen Verhältnisse des Kunden (Anlageziele, Erfahrungen und Kenntnisse, Risikoneigung und finanzielle Verhältnisse) berücksichtigt werden, sowie eine umfassende und kundenspezifische Eignungsprüfung durchgeführt werden.

Die Zahlenangaben beziehen sich auf die Vergangenheit. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Unter Umständen kann es bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Die Interessentin bzw. der Interessent sollte sich hinsichtlich der konkreten steuerlichen Auswirkungen des Investments von einem Steuerberater beraten lassen.

Haftungsbeschränkung:
Alle Informationen beruhen auf verlässlichen Quellen und sorgfältigen Analysen, die jederzeit einer Änderung unterliegen können. Die Schoellerbank Invest AG ist zu einer Aktualisierung dieser Informationen nicht verpflichtet.
Die Haftung der Schoellerbank Invest AG für leichte Fahrlässigkeit im Zusammenhang mit der Quellenrecherche und Analyse und den darauf beruhenden Informationen wird ausgeschlossen. Die Schoellerbank Invest AG ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Schoellerbank Aktiengesellschaft.'
VOILA_REP_ID=C1257E77:00296CBA