Frühindikatoren 09.02.2021

Publizierdatum: 9. Februar 2021

Downloads

TypDokumentDatei-Größe
Fruehkommentar_file.pdf136 KB
Dow JonesNasdaqS&P 500DAXATXSTOXX50EMSCI UKHSINIKKEI
31.38613.9883.91614.0603.0213.6661.82629.42029.506
+0,76%+0,95%+0,74%+0,02%+0,20%+0,27%+0,55%+0,34%+0,40%
  • Roche beantragt US-Notfallzulassung für neuen Corona-Antigen-Schnelltest
  • Krypto-Offensive von Tesla schickt Bitcoin auf Rekordhoch
  • Rocket Man - UN-Experten: Nordkorea treibt Atomprogramm weiter voran
  • Deutschland - Endlich - Sieben-Tages-Inzidenz sinkt auf 72,8.

Guten Morgen...Rebecca Makkai hat in ihrem Roman: Die Optimisten, eine zutiefst bewegende Geschichte über die Liebe, über was auch sonst, verfasst. Die Liebe kann die beiden Protagonisten Yale und Fiona retten. Aber ebenso vernichten. Makkai zeigt wie Fiona traumatische Ereignisse ein Leben lang prägen. Natürlich naht Heilung. Ein Virus spielt eine Rolle. Gegenwartsliteratur eben. Äußerungen von US-Finanzministerin Janet Yellen, wonach das Land im nächsten Jahr wieder Vollbeschäftigung erreichen würde, wenn der Kongress die Corona-Hilfen billige, schürten wie im Roman den Optimismus. Außerdem rückt der Impfdependence-Day näher, langsam näher, aber näher. Das Bekenntnis von Tesla zu Bitcoin gibt der Cyber-Devise Rückenwind. Tesla hat 1,5 Mrd. Dollar in Bitcoin investiert. Außerdem will Tesla die Kryptowährung demnächst als Zahlungsmittel für seine Produkte akzeptieren. Bitcoin hat seit März nicht 2010, sondern 2020, um 1.134% aufgewertet (kein Tippfehler). Paypal (+5%) hatte seinen Kunden im vorigen Jahr in Aussicht gestellt, mit Bitcoin über die Zahlungsplattform einzukaufen. Der Paypal-Kurs hatte sich vergangenes Jahr mehr als verdoppelt. Der Tinder-Konkurrent Bumble, bei der Frauen den ersten Schritt unternehmen müssen, stockt seine Börsenpläne auf. In den USA stehen derzeit überhaupt so viele Börsengänge an wie seit zwei Jahrzehnten nicht. Zwischen 1994 und 2017 hat die Erde insgesamt 28 Billionen Tonnen Eis verloren - eine Masse, die, würde man sie über ganz Großbritannien verteilen, eine 100 Meter hohe Eisschicht ergäbe. Und das Eis schmilzt mit einem immer größeren Tempo. In den 1990er-Jahren waren es noch 0,8 Billionen Tonnen pro Jahr, in den 2010er-Jahren schon 1,2 Billionen Tonnen. Die Eisschmelze folgt jetzt den schlimmsten Szenarien der Klimaerwärmung des Weltklimarates IPCC, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Interbank3 Monate12 Monate5 Jahre10 Jahre
EUR-0,536%-0,503%-0,40%-0,12%
GBP0,048%0,124%0,40%0,69%
USD0,195%0,306%0,57%1,20%
JPY-0,091%0,036%-0,04%0,08%
CHF-0,755%-0,609%-0,53%-0,24%
10-jährige BondsRenditeper 31.12.20202-jährige Bonds
Deutschland-0,44%-0,58%-0,71%
UK0,48%0,20%-0,02%
USA1,16%0,91%0,11%
Japan0,07%0,02%-0,12%
Schweiz-0,36%-0,449%-0,77%
EURUSD
USD1,2079-
CAD1,53731,2727
GBP*0,87651,3780
CHF1,08240,8959
AUD*1,56360,7725
JPY126,64104,83
SEK10,10368,3637
* dargestellt ist GBP bzw. AUD vs USD
BUND FUT 6% DE/d176,12
Öl Sorte Brent in USD/Fass61,14
Gold in USD/Feinunze1.839,14
IndexYTD in EUR31.12.2020
STOXX50E+3,19%3552,64
S&P 500+5,41%3756,07
NIKKEI+7,11%27444,17

Bitcoin in US-Dollar mit Trend (SD +1 und +5,2; -1)

Bitcoin in US-Dollar mit Trend (SD +1 und +5,2; -1)

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Entwicklung

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Christian Fegg (Tel. +43-662-885511-2670) e-mail: christian.fegg@schoellerbank.at

Hinweis:
Diese Information ist eine Marketingmitteilung der Schoellerbank Invest AG, keine Finanzanalyse, keine Anlageempfehlung und keine Anlageberatung. Sie enthält weder ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung, noch eine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung abzugeben. Diese Marketingmitteilung wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt auch nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen.

Marketingmitteilungen können eine Anlageberatung nicht ersetzen. Ausschließlich bei Anlageberatungen können die persönlichen Verhältnisse des Kunden (Anlageziele, Erfahrungen und Kenntnisse, Risikoneigung und finanzielle Verhältnisse) berücksichtigt werden, sowie eine umfassende und kundenspezifische Eignungsprüfung durchgeführt werden.

Die Zahlenangaben beziehen sich auf die Vergangenheit. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Unter Umständen kann es bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Die Interessentin bzw. der Interessent sollte sich hinsichtlich der konkreten steuerlichen Auswirkungen des Investments von einem Steuerberater beraten lassen.

Haftungsbeschränkung:
Alle Informationen beruhen auf verlässlichen Quellen und sorgfältigen Analysen, die jederzeit einer Änderung unterliegen können. Die Schoellerbank Invest AG ist zu einer Aktualisierung dieser Informationen nicht verpflichtet.
Die Haftung der Schoellerbank Invest AG für leichte Fahrlässigkeit im Zusammenhang mit der Quellenrecherche und Analyse und den darauf beruhenden Informationen wird ausgeschlossen. Die Schoellerbank Invest AG ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Schoellerbank Aktiengesellschaft.'
VOILA_REP_ID=C1257E77:00296CBA