Frühindikatoren 12.04.2021

Publizierdatum: 12. April 2021

Downloads

TypDokumentDatei-Größe
Fruehkommentar_file.pdf136 KB
Dow JonesNasdaqS&P 500DAXATXSTOXX50EMSCI UKHSINIKKEI
33.80113.9004.12915.2343.1893.9791.93928.41729.561
+0,89%+0,51%+0,77%+0,21%-0,08%+0,03%-0,40%-0,98%-0,69%
  • US-Seuchenbehörde CDC - 187 Millionen Impfstoff-Dosen bereits verabreicht
  • Wettbewerbsrecht: China straft Alibaba ab
  • Iran beklagt angeblichen Terrorakt in Atomanlage - Bericht über Mossad-Angriff
  • US-Außenminister - Chinas Verhalten hat Pandemie verschlimmert

Guten Morgen...Lieber Leo, wenn Sie mir drei Tage nicht schreiben, empfinde ich zweierlei: 1.) Es wundert mich. 2.) Es fehlt mir etwas. Beides ist nicht angenehm. Tun Sie etwas dagegen! Emmi. Daniel Glattauer beschreibt in: Gut gegen Nordwind, mit Emmi und Leo zwei Menschen, die sich nicht kennen aber über eine berühmt gewordene Mail-Konversation auf ungewöhnliche Art nahekommen. Die Warnung der EZB vor Verzögerungen bei der Auszahlung des Wiederaufbaufonds der EU zur Bewältigung der Virus-Folgen machte Peripherie-Anleihen-Anleger etwas nervös. Eine Blockade wäre eine wirtschaftliche Katastrophe, sagte EZB-Direktorin Isabel Schnabel. Sie ruft dem Verfassungsgericht zu: Tun Sie etwas dagegen! Das Gericht hatte die deutsche Zustimmung zu dem Fonds vorerst gestoppt. Das Thema gehört nicht in die Gute Nacht Mail Box. In Asien waren Investoren heute verhalten, weil sie sehen wollten, wie sich Alibaba-Aktien entwickeln werden, nachdem China eine Rekordstrafe von 18 Mrd. Yuan gegen den Amazon-Konkurrenten verhängt hatte. Von ihrem Allzeithoch im Herbst hat die Aktie mittlerweile etwa 30% an Wert eingebüßt. Die US-Wirtschaft hat nach Einschätzung von US-Notenbankchef Powell einen Wendepunkt in der Corona-Krise erreicht. Er erwartete ein Anziehen des Wirtschaftswachstums und eine beschleunigtes Entstehen neuer Arbeitsplätze. Allerdings bestehe das Risiko, dass die Corona-Pandemie erneut aufflamme. Die deutsche Bundesregierung will das Mobilfunknetz der nächsten Generation 6G mit mehreren hundert Millionen Euro fördern. Ab 2030 soll es dann das 5G-Netz ablösen. China prüft die Vermischung von Impfstoffen zur Erhöhung der Schutzwirkung. Der Direktor des Zentrums für Krankheitskontrolle räumt ein, dass die Effektivität der vier in China entwickelten Vakzine hinter anderen Präparaten wie von BioNTech/Pfizer hinterherhinkten.











Interbank3 Monate12 Monate5 Jahre10 Jahre
EUR-0,544%-0,497%-0,33%0,04%
GBP0,086%0,163%0,67%1,02%
USD0,188%0,286%0,95%1,65%
JPY-0,072%0,051%-0,01%0,13%
CHF-0,745%-0,593%-0,41%-0,02%
10-jährige BondsRenditeper 31.12.20202-jährige Bonds
Deutschland-0,30%-0,58%-0,70%
UK0,78%0,20%0,06%
USA1,66%0,91%0,16%
Japan0,10%0,02%-0,12%
Schweiz-0,26%-0,449%-0,76%
EURUSD
USD1,1884-
CAD1,49331,2563
GBP*0,86911,3670
CHF1,10110,9265
AUD*1,56370,7600
JPY130,22109,57
SEK10,17998,5651
* dargestellt ist GBP bzw. AUD vs USD
BUND FUT 6% DE/d171,37
Öl Sorte Brent in USD/Fass62,96
Gold in USD/Feinunze1.736,82
IndexYTD in EUR31.12.2020
STOXX50E+12,00%3552,64
S&P 500+12,97%3756,07
NIKKEI+4,35%27444,17

Alibaba in USD mit Trend (SD +-0,8)

Alibaba in USD mit Trend (SD +-0,8)

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Entwicklung

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Christian Fegg (Tel. +43-662-885511-2670) e-mail: christian.fegg@schoellerbank.at

Hinweis:
Diese Information ist eine Marketingmitteilung der Schoellerbank Invest AG, keine Finanzanalyse, keine Anlageempfehlung und keine Anlageberatung. Sie enthält weder ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung, noch eine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung abzugeben. Diese Marketingmitteilung wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt auch nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen.

Marketingmitteilungen können eine Anlageberatung nicht ersetzen. Ausschließlich bei Anlageberatungen können die persönlichen Verhältnisse des Kunden (Anlageziele, Erfahrungen und Kenntnisse, Risikoneigung und finanzielle Verhältnisse) berücksichtigt werden, sowie eine umfassende und kundenspezifische Eignungsprüfung durchgeführt werden.

Die Zahlenangaben beziehen sich auf die Vergangenheit. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Unter Umständen kann es bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Die Interessentin bzw. der Interessent sollte sich hinsichtlich der konkreten steuerlichen Auswirkungen des Investments von einem Steuerberater beraten lassen.

Haftungsbeschränkung:
Alle Informationen beruhen auf verlässlichen Quellen und sorgfältigen Analysen, die jederzeit einer Änderung unterliegen können. Die Schoellerbank Invest AG ist zu einer Aktualisierung dieser Informationen nicht verpflichtet.
Die Haftung der Schoellerbank Invest AG für leichte Fahrlässigkeit im Zusammenhang mit der Quellenrecherche und Analyse und den darauf beruhenden Informationen wird ausgeschlossen. Die Schoellerbank Invest AG ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Schoellerbank Aktiengesellschaft.'
VOILA_REP_ID=C1257E77:00296CBA