Frühindikatoren 12.11.2021

Publizierdatum: 12. November 2021

Downloads

TypDokumentDatei-Größe
Fruehkommentar_file.pdf134 KB
Dow JonesNasdaqS&P 500DAXATXSTOXX50EMSCI UKHSINIKKEI
35.92115.7044.64916.0833.9284.3582.07825.29629.610
-0,44%+0,52%+0,06%+0,10%+1,22%+0,21%+0,64%+0,19%+1,13%
  • Inflation - Mexikanische Notenbank erhöht Leitzins erneut
  • Toyota will Produktionsausfälle ab Dezember aufholen
  • Toshiba will offenbar Pläne zur Aufspaltung des Konzerns vorstellen
  • IW-Chef Hüther warnt vor Milliardenschaden durch unbesetzte Jobs

Guten Morgen...Ich fühle das Unheil nahen. Ein Geheimnis, von dem ich nichts weiß, trieb dich fort. Eine offene Rechnung, ein alter Streit. Jemand schien dir zu drohen. In jedem Traum seh ich dich vor mir. Ich such dich in der Dunkelheit. Zitiert aus: Moonlight Shadow. Lange Zeit lagen sich China und die USA in einem unheilvollen Streit in den Haaren. Gegenseitige Drohungen. Jede Seite verwies auf die Untätigkeit der anderen, nur um ihre eigene Untätigkeit zu begründen. Positiv an der Börse - nicht nur dort - wurde jetzt eine Annäherung zwischen China und den USA gewertet. Beide verantworten in etwa 40% der weltweiten Treibhausgasemissionen. China hatte die USA 2006 als größter Emittent überholt, inzwischen stößt es doppelt so viel aus. Manchmal sieht der Fortschritt aus wie eine Schnecke. Und manchmal wie zwei Klimagipfeldelegationen. Der chinesische Immobilienentwickler Evergrande, ein Sorgenkind, leistete eine Zinszahlungen für eine Anleihe kurz vor Ablauf der Nachfrist. Seit Montag kletterte der Wert um 20%. Hoffnung gibt es immer. Der Schock über die überraschend starke Inflation in den USA hat sich gelegt. Ziemlich gut wie die Rivian Aktie die letzten Tage gemeistert hat. Nach dem starken Börsendebüt am Mittwoch setzten sie (+22%, seit IPO +58%) ihre Rally fort. Rivian hat zwar bereits Autos entwickelt, aber noch keine nennenswerte Umsätze erzielt. Dennoch ist die Aktie mehr als 100 Milliarden Dollar wert. Wow. Elon Musk stieß Tesla-Aktien im Wert von rund fünf Milliarden Dollar ab. Mickey Mouse hat das letzte Quartal vergeigt. Walt Disney (-7%) gerieten nach schwachen Zahlen unter Druck. Vor allem das Streaming-Geschäft enttäuschte. Die auf ökologisch unbedenkliche Babyhygiene spezialisierte Firma Honest (+10%) von Hollywood-Star Jessica Alba überraschte mit einem starken Wachstum. Sehr fein.









Interbank3 Monate12 Monate5 Jahre10 Jahre
EUR-0,563%-0,478%-0,04%0,18%
GBP0,117%0,666%1,27%1,20%
USD0,156%0,388%1,30%1,57%
JPY-0,090%0,051%0,02%0,10%
CHF-0,778%-0,566%-0,12%0,16%
10-jährige BondsRenditeper 31.12.20202-jährige Bonds
Deutschland-0,22%-0,58%-0,69%
UK0,92%0,20%0,57%
USA1,57%0,91%0,54%
Japan0,08%0,02%-0,12%
Schweiz-0,10%-0,449%-0,73%
EURUSD
USD1,1441-
CAD1,43951,2580
GBP*0,85561,3371
CHF1,05530,9220
AUD*1,56830,7295
JPY130,71114,22
SEK9,97558,7165
* dargestellt ist GBP bzw. AUD vs USD
BUND FUT 6% DE/d170,42
Öl Sorte Brent in USD/Fass82,28
Gold in USD/Feinunze1.858,16
IndexYTD in EUR31.12.2020
STOXX50E+22,67%3552,64
S&P 500+32,12%3756,07
NIKKEI+4,14%27444,17

Walt Disney in USD (mit Trend; log. Skala)

Walt Disney in USD (mit Trend; log. Skala)

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Entwicklung

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Christian Fegg (Tel. +43-662-885511-2670) e-mail: christian.fegg@schoellerbank.at

Hinweis:
Diese Information ist eine Marketingmitteilung der Schoellerbank Invest AG, keine Finanzanalyse, keine Anlageempfehlung und keine Anlageberatung. Sie enthält weder ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung, noch eine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung abzugeben. Diese Marketingmitteilung wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt auch nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen.

Marketingmitteilungen können eine Anlageberatung nicht ersetzen. Ausschließlich bei Anlageberatungen können die persönlichen Verhältnisse des Kunden (Anlageziele, Erfahrungen und Kenntnisse, Risikoneigung und finanzielle Verhältnisse) berücksichtigt werden, sowie eine umfassende und kundenspezifische Eignungsprüfung durchgeführt werden.

Die Zahlenangaben beziehen sich auf die Vergangenheit. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Unter Umständen kann es bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Die Interessentin bzw. der Interessent sollte sich hinsichtlich der konkreten steuerlichen Auswirkungen des Investments von einem Steuerberater beraten lassen.

Haftungsbeschränkung:
Alle Informationen beruhen auf verlässlichen Quellen und sorgfältigen Analysen, die jederzeit einer Änderung unterliegen können. Die Schoellerbank Invest AG ist zu einer Aktualisierung dieser Informationen nicht verpflichtet.
Die Haftung der Schoellerbank Invest AG für leichte Fahrlässigkeit im Zusammenhang mit der Quellenrecherche und Analyse und den darauf beruhenden Informationen wird ausgeschlossen. Die Schoellerbank Invest AG ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Schoellerbank Aktiengesellschaft.'
VOILA_REP_ID=C1257E77:00296CBA