Frühindikatoren 14.09.2021

Publizierdatum: 14. September 2021

Downloads

TypDokumentDatei-Größe
Fruehkommentar_file.pdf137 KB
Dow JonesNasdaqS&P 500DAXATXSTOXX50EMSCI UKHSINIKKEI
34.87015.1064.46915.7013.6614.1901.98125.76630.616
+0,76%-0,07%+0,23%+0,59%+1,40%+0,46%+0,62%-0,19%+0,55%
  • Merkel: Absolutes Interesse an EU-Aufnahme von Westbalkan-Staaten
  • USA und EU streben globales Abkommen zur Verringerung des Treibhausgases Methan an
  • Krisenkonzern Evergrande warnt erneut vor Liquiditätsengpässen
  • Apple schließt Schwachstelle auf iPhone und iPad mit Software-Update

Guten Morgen... Plötzlich ging er den Korridor entlang, und als er an mir vorbeiging, spiegelte ich mich für einen Moment in seinen überraschend goldfarbenen Augen und ich sah mich selbst. Für einen kurzen Moment wollte ich sterben. Es raubte mir den Atem und mein Herz blieb stehen. Isabel Allendes Geisterhaus wird in der Literatur dem magischen Realismus zugeordnet. Wobei der Roman mit Magie so viel zu tun hat, wie die Predator-Drohne mit dem Papierflieger. Die hohe Inflation raubt den Anlegern nicht den Atem. Die Börsen waren fester. Gewinner waren die Branchen, die besonders von einem Konjunkturaufschwung profitieren wie Banken, der Öl- und Gassektor, Versorger sowie die Bau- und Grundstoffindustrie. In den USA standen chinesische Tech-Firmen wie üblich unter Druck. Chinas Behörden untersagten den Tech-Giganten das gegenseitige Blockieren von Links auf ihren Webseiten. Zudem wollen die Behörden den über das Fintech Ant Group zu Alibaba gehörenden Bezahldienst Alipay zerschlagen. Der milliardenschwere Bieterwettkampf um den Münchner Online-Tierbedarfshändler Zooplus (+9,4%) ist interessant. 2021 wird für Deutschland wohl das kostspieligste Naturkatastrophen-Jahr überhaupt. Die Rückversicherungsbranche sieht nun auch in Europa das Potenzial für deutliche Preiserhöhungen. Dazu kommt der Hurrikan ''Ida'', der jenseits des Atlantiks nach Branchenschätzungen 30 Milliarden Dollar versicherte Schäden verursacht hat. Einer der bekanntesten Klimafolgenforscher, Prof. Schellnhuber, ist mit einem - zumindest für einen Wissenschaftler - ungewöhnlich unmissverständlichen Zitat aufgefallen: Ich sage Ihnen, dass wir unsere Kinder in einen globalen Schulbus hineinschieben, der mit 98% Wahrscheinlichkeit tödlich verunglückt. Bitte beachten Sie dabei den 1.Hauptsatz des Menschseins: Man tötet nicht seine eigenen Kinder, soweit Schellnhuber. Mir wird kalt.



Interbank3 Monate12 Monate5 Jahre10 Jahre
EUR-0,544%-0,489%-0,29%0,03%
GBP0,067%0,241%0,76%0,92%
USD0,116%0,223%0,88%1,32%
JPY-0,090%0,062%-0,01%0,07%
CHF-0,755%-0,590%-0,39%-0,05%
10-jährige BondsRenditeper 31.12.20202-jährige Bonds
Deutschland-0,33%-0,58%-0,70%
UK0,74%0,20%0,24%
USA1,33%0,91%0,22%
Japan0,05%0,02%-0,12%
Schweiz-0,27%-0,449%-0,70%
EURUSD
USD1,1812-
CAD1,49421,2646
GBP*0,85331,3844
CHF1,08890,9216
AUD*1,60850,7343
JPY130,03110,06
SEK10,16248,6022
* dargestellt ist GBP bzw. AUD vs USD
BUND FUT 6% DE/d171,80
Öl Sorte Brent in USD/Fass73,96
Gold in USD/Feinunze1.791,39
IndexYTD in EUR31.12.2020
STOXX50E+17,94%3552,64
S&P 500+23,02%3756,07
NIKKEI+8,24%27444,17

Alibaba in US-Dollar

Alibaba in US-Dollar

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Entwicklung

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Christian Fegg (Tel. +43-662-885511-2670) e-mail: christian.fegg@schoellerbank.at

Hinweis:
Diese Information ist eine Marketingmitteilung der Schoellerbank Invest AG, keine Finanzanalyse, keine Anlageempfehlung und keine Anlageberatung. Sie enthält weder ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung, noch eine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung abzugeben. Diese Marketingmitteilung wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt auch nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen.

Marketingmitteilungen können eine Anlageberatung nicht ersetzen. Ausschließlich bei Anlageberatungen können die persönlichen Verhältnisse des Kunden (Anlageziele, Erfahrungen und Kenntnisse, Risikoneigung und finanzielle Verhältnisse) berücksichtigt werden, sowie eine umfassende und kundenspezifische Eignungsprüfung durchgeführt werden.

Die Zahlenangaben beziehen sich auf die Vergangenheit. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Unter Umständen kann es bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Die Interessentin bzw. der Interessent sollte sich hinsichtlich der konkreten steuerlichen Auswirkungen des Investments von einem Steuerberater beraten lassen.

Haftungsbeschränkung:
Alle Informationen beruhen auf verlässlichen Quellen und sorgfältigen Analysen, die jederzeit einer Änderung unterliegen können. Die Schoellerbank Invest AG ist zu einer Aktualisierung dieser Informationen nicht verpflichtet.
Die Haftung der Schoellerbank Invest AG für leichte Fahrlässigkeit im Zusammenhang mit der Quellenrecherche und Analyse und den darauf beruhenden Informationen wird ausgeschlossen. Die Schoellerbank Invest AG ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Schoellerbank Aktiengesellschaft.'
VOILA_REP_ID=C1257E77:00296CBA