Frühindikatoren 22.11.2021

Publizierdatum: 22. November 2021

Downloads

TypDokumentDatei-Größe
Fruehkommentar_file.pdf134 KB
Dow JonesNasdaqS&P 500DAXATXSTOXX50EMSCI UKHSINIKKEI
35.60216.0574.69816.1603.7114.3562.03124.91529.801
-0,75%+0,40%-0,14%-0,38%-3,08%-0,62%-0,48%-0,54%+0,18%
  • Heftige Ausschreitungen bei Corona-Demos in Niederlanden und Belgien
  • KKR erwägt Telecom-Italia-Übernahme für 10,8 Mrd Euro
  • Mediziner warnen vor Druck auf Kinder bei Covid-Impfungen
  • Berlin - Union lehnt Impfpflicht ab - Zitat: Dürfte verfassungswidrig sein

Guten Morgen...Wenn das Genre der Krimiliteratur ein Baum ist, dann besetzt Tana French darauf einen ganzen eigenen Ast. Komplexe Figuren. Ihre Gefühlslagen in komplizierten Situationen. Eigentlich durchschnittliche Leute, deren Psyche die Autorin hingebungsvoll seziert. So oder so ähnlich lautet das Urteil des Literaturkritikers Staude über den Roman: Sucher. Ein Ex-Polizist, geschieden. Relativ unglücklich - in zweifacher Hinsicht. French beschreibt in dem Roman den Versuch, in der Fremde anzukommen. Wenn das Genre der Markt-Analyse ein Baum ist, dann besetzen Zentralbanken derzeit einen ganz eigenen Ast. Selbst erneute Corona-Beschränkungen in Europa und Gerüchte über ein beschleunigtes Tapering durch die US-Notenbank verunsicherten die Anleger nur minimal. Am Freitag tendierte der US-Markt etwas schwächer. Heute in Asien geht es aber schon wieder aufwärts. Die Sucher nach starken Aktien sind heute bei Samsung (+5%) fündig geworden. Samsung zieht den Markt nach oben. Eine belebte Chip-Nachfrage und ein Infrastrukturprogramm für 2022 verleihen dem Titel Flügel. Es gibt Fragezeichen hinsichtlich der Widerstandsfähigkeit Europas und der europäischen Wirtschaft, die durch die Proteste und die Infektionsraten am Wochenende noch verstärkt wurden. Es sind nur kleine Fragezeichen. Der feste Dollar freut international investierende europäische Anleger. Banken, Fluggesellschaften und Reisewerte standen auf der Verkaufsliste. Der Rückgang des Ölpreises lastete auf den Aktien der Multis. Die künftige Ampel-Koalition hat auf Österreichs Sonderweg der generellen Impfpflicht reagiert: Die wird''s nicht geben, sagte Heiko Maas (SPD). Weil wir es nicht für notwendig und weil wir es auch aus verfassungsrechtlichen Gesichtspunkten für schwierig halten. Es werde eine Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen geben, sagte er.









Interbank3 Monate12 Monate5 Jahre10 Jahre
EUR-0,559%-0,490%-0,15%0,11%
GBP0,115%0,662%1,21%1,14%
USD0,164%0,392%1,31%1,56%
JPY-0,095%0,053%0,01%0,10%
CHF-0,779%-0,576%-0,19%0,12%
10-jährige BondsRenditeper 31.12.20202-jährige Bonds
Deutschland-0,34%-0,58%-0,77%
UK0,88%0,20%0,49%
USA1,56%0,91%0,53%
Japan0,07%0,02%-0,13%
Schweiz-0,19%-0,449%-0,76%
EURUSD
USD1,1271-
CAD1,42501,2643
GBP*0,83871,3438
CHF1,04780,9294
AUD*1,55460,7249
JPY128,68114,15
SEK10,08548,9465
* dargestellt ist GBP bzw. AUD vs USD
BUND FUT 6% DE/d172,32
Öl Sorte Brent in USD/Fass78,53
Gold in USD/Feinunze1.844,54
IndexYTD in EUR31.12.2020
STOXX50E+22,61%3552,64
S&P 500+35,53%3756,07
NIKKEI+6,46%27444,17

Samsung in KRW (mit Trend, loga. Skala)

Samsung in KRW (mit Trend, loga. Skala)

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Entwicklung

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Christian Fegg (Tel. +43-662-885511-2670) e-mail: christian.fegg@schoellerbank.at

Hinweis:
Diese Information ist eine Marketingmitteilung der Schoellerbank Invest AG, keine Finanzanalyse, keine Anlageempfehlung und keine Anlageberatung. Sie enthält weder ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung, noch eine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung abzugeben. Diese Marketingmitteilung wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt auch nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen.

Marketingmitteilungen können eine Anlageberatung nicht ersetzen. Ausschließlich bei Anlageberatungen können die persönlichen Verhältnisse des Kunden (Anlageziele, Erfahrungen und Kenntnisse, Risikoneigung und finanzielle Verhältnisse) berücksichtigt werden, sowie eine umfassende und kundenspezifische Eignungsprüfung durchgeführt werden.

Die Zahlenangaben beziehen sich auf die Vergangenheit. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Unter Umständen kann es bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Die Interessentin bzw. der Interessent sollte sich hinsichtlich der konkreten steuerlichen Auswirkungen des Investments von einem Steuerberater beraten lassen.

Haftungsbeschränkung:
Alle Informationen beruhen auf verlässlichen Quellen und sorgfältigen Analysen, die jederzeit einer Änderung unterliegen können. Die Schoellerbank Invest AG ist zu einer Aktualisierung dieser Informationen nicht verpflichtet.
Die Haftung der Schoellerbank Invest AG für leichte Fahrlässigkeit im Zusammenhang mit der Quellenrecherche und Analyse und den darauf beruhenden Informationen wird ausgeschlossen. Die Schoellerbank Invest AG ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Schoellerbank Aktiengesellschaft.'
VOILA_REP_ID=C1257E77:00296CBA