Frühindikatoren 28.01.2022

Publizierdatum: 28. Januar 2022

Downloads

TypDokumentDatei-Größe
Fruehkommentar_file.pdf138 KB
Dow JonesNasdaqS&P 500DAXATXSTOXX50EMSCI UKHSINIKKEI
34.16113.3534.32715.5243.8654.1852.14823.62726.748
-0,02%-1,4%-0,54%+0,42%+1,08%+0,49%+1,21%-0,76%+2,21%
  • Aborted Takeoff - Omikron bremst Luftfahrt kräftig - Fliegen wird teurer
  • Game Changer? EU-Behörde billigt Einsatz von Pfizers Anti-Corona-Pille
  • Kosten gut verdoppelt - Stuttgart 21 wird über neun Milliarden Euro kosten
  • Google will 1 Mrd. Dollar in indischen Telekommunikationsanbieter investieren

Guten Morgen...Das ergab eine zarte Berührung. Ich habe sie gespeichert. Keiner nimmt sie mir. Glattauer. Alle Sieben Wellen. Keine Notenbank kann dem Markt diese guten Zahlen nehmen. Der Rekordumsatz, wow, bei Apple (nachbörslich +5%), der erst nach US-Börsenschluss veröffentlicht wurde, wirkt wie synthetische Cannabinoide auf die Stimmung der Anleger in Asien. Sie sind euphorisiert. Solche Zahlen sind wie das Amen des Universums für die Märkte. Trotz der Virus-Pandemie hat die US-Wirtschaft 2021 das höchste Wachstumstempo seit 1984 hingelegt. Das BIP legte um 5,7% zu. Vorausgegangen war allerdings das Corona-Jahr 2020, als die Konjunktur mit 3,4% so stark abstürzte wie seit 74 Jahren nicht mehr. Obwohl mit Omikron nun eine neue Virus-Welle über das Land hinwegrollt, legte das BIP im vierten Quartal aufs Jahr hochgerechnet um 6,9% (!) zu. Omikron spielt in den USA für die wirtschaftliche Entwicklung kaum mehr eine Rolle. Es gibt dort nur wenige Corona-Maßnahmen. Gleichzeitig dämpfte der erneute Rückgang der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe die Furcht vor einer Abkühlung der Konjunktur. Die Europäische Arzneimittelbehörde hat grünes Licht für die Anti-Corona-Pille Paxlovid von Pfizer gegeben. In einer klinischen Studie zeigte Paxlovid eine Wirksamkeit von fast 90% bei der Vorbeugung von Krankenhausaufenthalten und Todesfällen bei Hochrisiko-Patienten. Labortests deuteten zudem darauf hin, dass das Medikament seine Wirksamkeit auch gegen Omikron beibehält. Pfizer spricht von einem Game-Changer. Der Virus sollte seine Tage genießen, denn sie sind gezählt. Das steht der Firma gut: Anleger finden den positiven Ausblick von Levi Strauss (+8,3%) anziehend. Das schmeckt den Investoren dagegen so gar nicht: McDonald's blieb hinter den Erwartungen zurück. Grund hierfür sind unter anderem gestiegene Rohstoff- und Lohnkosten.





























Interbank3 Monate12 Monate5 Jahre10 Jahre
EUR-0,547%-0,466%0,14%0,39%
GBP0,611%0,000%1,53%1,43%
USD0,299%0,922%1,70%1,85%
JPY-0,021%0,000%0,08%0,19%
CHF0,000%0,000%0,02%0,29%
10-jährige BondsRenditeper 31.12.20212-jährige Bonds
Deutschland-0,07%-0,18%-0,62%
UK1,23%0,97%0,96%
USA1,82%1,54%1,19%
Japan0,16%0,07%-0,05%
Schweiz-0,02%-0,13%-0,73%
EURUSD
USD1,1150-
CAD1,41821,2719
GBP*0,83151,3408
CHF1,03730,9303
AUD*1,58490,7034
JPY128,78115,50
SEK10,45569,3781
* dargestellt ist GBP bzw. AUD vs USD
BUND FUT 6% DE/d170,16
Öl Sorte Brent in USD/Fass89,90
Gold in USD/Feinunze1.797,15
IndexYTD in EUR31.12.2021
STOXX50E-2,64%4298,41
S&P 500-7,44%4766,18
NIKKEI-5,59%28791,71

McDonalds in US-Dollar mit Trend (SD +-0,7)

McDonalds in US-Dollar mit Trend (SD +-0,7)

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Entwicklung

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Christian Fegg (Tel. +43-662-885511-2670) e-mail: christian.fegg@schoellerbank.at

Hinweis:
Diese Information ist eine Marketingmitteilung der Schoellerbank Invest AG, keine Finanzanalyse, keine Anlageempfehlung und keine Anlageberatung. Sie enthält weder ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung, noch eine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung abzugeben. Diese Marketingmitteilung wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt auch nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen.

Marketingmitteilungen können eine Anlageberatung nicht ersetzen. Ausschließlich bei Anlageberatungen können die persönlichen Verhältnisse des Kunden (Anlageziele, Erfahrungen und Kenntnisse, Risikoneigung und finanzielle Verhältnisse) berücksichtigt werden, sowie eine umfassende und kundenspezifische Eignungsprüfung durchgeführt werden.

Die Zahlenangaben beziehen sich auf die Vergangenheit. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Unter Umständen kann es bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Die Interessentin bzw. der Interessent sollte sich hinsichtlich der konkreten steuerlichen Auswirkungen des Investments von einem Steuerberater beraten lassen.

Haftungsbeschränkung:
Alle Informationen beruhen auf verlässlichen Quellen und sorgfältigen Analysen, die jederzeit einer Änderung unterliegen können. Die Schoellerbank Invest AG ist zu einer Aktualisierung dieser Informationen nicht verpflichtet.
Die Haftung der Schoellerbank Invest AG für leichte Fahrlässigkeit im Zusammenhang mit der Quellenrecherche und Analyse und den darauf beruhenden Informationen wird ausgeschlossen. Die Schoellerbank Invest AG ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Schoellerbank Aktiengesellschaft.'
VOILA_REP_ID=C1257E77:00296CBA