Allgemeine Bankinformationen zum Thema MiFID

MiFID - Markets in Financial Instruments Directive

Das neue österreichische Wertpapieraufsichtsgesetz - WAG 2018 birgt für die Banken wesentliche Änderungen in der Durchführung ihres gesamten Wertpapiergeschäfts.
Die EU-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente - kurz: MiFID - soll eine Harmonisierung der Bestimmungen des Handelns von Wertpapieren innerhalb der Europäischen Union herbeiführen. Welche Auswirkungen hat dies für Sie und uns als Ihr Private Banking-Partner?
Sie können eine Zusammenfassung der wesentlichsten Änderungen in der PDF-Broschüre "MiFID - Markets in Financial Instruments Directive" finden. "Die Ausführungspolitik der Schoellerbank AG - Execution Policy" informiert Sie über die Grundsätze der Ausführung von Kundenaufträgen.

Downloads

TypDokumentDatei-Größe
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)380 KB
Liste der Ausführungsplätze127 KB
Conflicts of Interest Policy369 KB
Die Ausführungspolitik der Schoellerbank AG - Execution Policy369 KB
MiFID Broschüre369 KB
Informationen zur Abwicklung von Banken im Zuge des Bankensanierungs- und Abwicklungsgesetzes46 KB

Top 5 Handelsplatz Reporting und Ausführungsqualität 2019

Wertpapierfirmen, die Kundenaufträge ausführen, müssen einmal jährlich, bis spätestens Ende des 1. Quartals, für jede Klasse von Finanzinstrumenten die fünf Handelsplätze, die ausgehend vom Handelsvolumen am wichtigsten sind, auf denen sie Kundenaufträge im Vorjahr ausgeführt haben, und Informationen über die erreichte Ausführungsqualität zusammenfassen und veröffentlichen.

Informationen zur Ausführungsqualität

Downloads

TypDokumentDatei-Größe
Informationen zur Ausführungsqualität236 KB
VOILA_REP_ID=C1257E77:00296CBA