Die Schoellerbank bietet ein neues Produkt an - das HVB USD Twin Win Zertifikat bezogen auf den S&P 500 (Price Return) Index

  • Chance auf eine hohe Rückzahlung in USD - sowohl bei positivem als auch negativem Indexverlauf
  • Überschaubare Laufzeit von sechs Jahren
  • Emittent mit hoher Bonität*

Downloads

TypDokumentDatei-Größe
Schoellerbank Presseinformation 21.05.2019124 KB

Die Details


HVB USD Twin Win Zertifikat bezogen auf den S&P 500 (Price Return) Index


Die Schoellerbank hat in Zusammenarbeit mit der UniCredit Bank AG* ein neues Produkt entwickelt - das HVB USD Twin Win Zertifikat bezogen auf den S&P 500 (Price Return) Index. Mit diesem Produkt ist der Anleger am S&P 500 (Price Return) Index beteiligt und profitiert dabei sowohl von einem steigenden als auch von einem fallenden Kursverlauf. Nachstehend die Funktionsweise:

  • Bei einer positiven Entwicklung des Index zum Laufzeitende erfolgt eine maximale Rückzahlung von 150% des Referenzpreises in US-Dollar.
  • Bei einer negativen Entwicklung erfolgt ebenfalls eine positive Rückzahlung in US-Dollar in Höhe der tatsächlichen (negativen) Indexentwicklung unter der Voraussetzung, dass der Index die Barriere von 50% des Referenzpreises zum Laufzeitende nicht unterschritten hat.
  • Erst eine negative Entwicklung von mehr als 50% des Referenzpreises zum Laufzeitende, zieht eine negative Auszahlung gemäß der tatsächlichen Indexentwicklung in US-Dollar mit sich.
*) Bei Ausfall des Emittenten kann es zu einem Verlust des eingesetzten Kapitals kommen.

Der Anleger erhält somit eine positive Rückzahlung, unabhängig davon, in welche Richtung sich der Index entwickelt - einerseits bis zum Cap von 150% und andererseits bis zur Barriere von 50% des Referenzpreises (sofern diese Barriere zum Laufzeitende nicht unterschritten wurde). Schließt der Index am letzten Beobachtungstag unter der Barriere, erfolgt die Rückzahlung gemäß der tatsächlichen Indexentwicklung, wodurch ein negativer Rückzahlungsbetrag möglich ist.
Der Basiswert ist der S&P 500 (Price Return) Index der die 500 größten und liquidesten US-amerikanischen Aktiengesellschaften umfasst.

Ausstattungs-
merkmale
HVB USD Twin Win Zertifikat bezogen auf den S&P 500 (Price Return) Index
EmittentUniCredit Bank AG*
ISINDE000HVB3E89
EmissionspreisUSD 103,- (inkl. Ausgabeaufschlag)
NennwertUSD 100,-
ZeichnungBis 14.06.2019
Laufzeit19.06.2019 – 19.06.2025
WährungUSD
RückzahlungBis zu einer positiven Entwicklung von 150% des Referenzpreises partizipiert der Anleger 1:1.
 Bis zu einer negativen Entwicklung von 50% des Referenzpreises partizipiert der Anleger 1:1, d. h. die negative Entwicklung wird positiv ausbezahlt.
 Notiert der Index am letzten Beobachtungstag unter der Barriere von 50% des Referenzpreises wird die Entwicklung 1:1 gem. der negativen Entwicklung ausbezahlt.
UnderlyingS&P 500 (Price Return) Index
BörsennotizFrankfurt (Freiverkehr), Stuttgart (Freiverkehr)

Vorteile in der Übersicht:

  • 100%ige Teilnahme an einem steigenden Kurs des Index bis zu einem Cap von 150% des Referenzpreises.
  • Verluste der Indexentwicklung werden bis zu 50% des Referenzpreises 1:1 in Gewinne umgewandelt.

Risiken in der Übersicht:

  • Der Anleger trägt sowohl während der Laufzeit als auch am Laufzeitende ein Kursrisiko. Liegt der Referenzpreis am letzten Beobachtungstag unter der Barriere, entsteht für den Anleger ein Verlust. Ungünstigster Fall: Totalverlust des eingesetzten Kapitals.
  • Der Kurs des Zertifikats kann während der Laufzeit vom Rückzahlungsprofil deutlich abweichen.
  • Der Anleger trägt das Risiko, dass der Emittent seinen Verpflichtungen aus dem Zertifikat nicht nachkommen kann.
  • Anfallende Dividenden werden nicht an den Anleger ausgeschüttet und stehen der Finanzierung des Ertragsmechanismus zur Verfügung.
  • Das Zertifikat notiert in US-Dollar und der EUR/USD-Wechselkurs unterliegt Schwankungen. Dies kann sich für Anleger, deren Heimatwährung der Euro ist, negativ auswirken und zu Verlusten führen.
*) Bei Ausfall des Emittenten kann es zu einem Verlust des eingesetzten Kapitals kommen.

Der Wert des HVB USD Twin Win Zertifikat bezogen auf den S&P 500 (Price Return) Index kann schwanken. Die Marktentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Entwicklung. Durch den Einsatz von derivativen Instrumenten kann es dazu kommen, dass die Veranlagung über längere Zeiträume nicht mit der Entwicklung des Underlyings übereinstimmt.

Hinweis: Provisionen, Gebühren und andere Entgelte sind nicht berücksichtigt

Weitere Informationen sowie steuerliche Hinweise für Deviseninländer/Devisenausländer zum HVB USD Twin Win Zertifikat bezogen auf den S&P 500 (Price Return) Index erhalten Sie von Ihrem persönlichen Berater. Wir verweisen auf die Emissionsbedingungen und den Basisprospekt des Emittenten.

Es handelt sich hier um eine Marketingmitteilung iSd §§ 40f WAG, die lediglich der Erstinformation dient. Klargestellt wird, dass es sich hier um kein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung handelt. Jedem Angebot zum Abschluss eines Vertrages geht eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Beratung voraus. Die vorliegenden Informationen stellen somit keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Rechtsverbindlich und maßgeblich sind allein die Angaben des veröffentlichten Prospektes (die Endgültigen Bedingungen und der Basisprospekt) samt allfälligen ändernden oder ergänzenden Angaben. Diese Information (Mai 2019) stellt keinen Prospekt im Sinn des Kapitalmarktgesetzes dar. Die Schoellerbank AG hat zu den Endgültigen Bedingungen und dem Basisprospekt auf ihrer Homepage www.schoellerbank.at einen Link zum Emittenten veröffentlicht. Für Anleger sind diese Schriftstücke in gedruckter Form bei der Schoellerbank AG, 1010 Wien, Renngasse 3 kostenlos erhältlich.

Thomas Hofer
Asset Management
Schoellerbank AG
Tel. +43/662/86 84-2693


Rückfragen bitte auch an:
Marcus Hirschvogl, BA
Pressesprecher
Schoellerbank AG
Tel. +43/1/534 71-2950
1010 Wien, Renngasse 3

Diesen Text sowie weitere Presseinformationen finden Sie im Internet auf unserer Presseseite


Die Schoellerbank, gegründet 1833, ist eine der führenden Privatbanken Österreichs, die als Spezialist für anspruchsvolle Vermögensanlage gilt. Sie konzentriert sich auf die Kernkompetenzen Vermögensanlageberatung, Vermögensverwaltung und Vorsorgemanagement. Ihre Anlagephilosophie definiert sich über das Motto "Investieren statt Spekulieren". Die Schoellerbank ist mit 10 Standorten und 370 Mitarbeitern die einzige österreichweit vertretene Privatbank. Sie verwaltet für private und institutionelle Anleger ein Vermögen von rund 12 Milliarden Euro. Die Schoellerbank ist eine 100%ige Tochter der UniCredit Bank Austria.
Mehr Informationen unter: www.schoellerbank.at
VOILA_REP_ID=C1257E77:00296CBA