Schoellerbank Ethik Aktien Fonds mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert

  • Die Schoellerbank Invest AG, die hauseigene Fondsgesellschaft der Schoellerbank, bietet mit dem Schoellerbank Ethik Aktien ab sofort einen weiteren mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifizierten Fonds an
  • Der Schoellerbank Ethik Aktien ist ein 100-prozentiger Aktienfonds, dessen Fokus unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien (gem. Art. 8 der VO (EU) 2019/2088) ausschließlich auf Qualitätsunternehmen liegt, die über langfristig verteidigbare Wettbewerbsvorteile, ine solide Bilanz sowie ein bewährtes Management verfügen

Der Schoellerbank Ethik Aktien Fonds wurde vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert, das seit über 30 Jahren Produkte kennzeichnet, die substanzielle Kriterien der Nachhaltigkeit erfüllen. Konkret wurde der Schoellerbank Ethik Aktien von unabhängiger Stelle dahingehend geprüft, inwiefern neben wirtschaftlichen auch ökologische und soziale Kriterien bei der Titelselektion berücksichtigt werden. Das Österreichische Umweltzeichen gewährleistet, dass diese Kriterien und deren Umsetzung geeignet sind, entsprechende Aktien auszuwählen. Die Auszeichnung mit dem Umweltzeichen stellt keine ökonomische Bewertung dar und lässt keine Rückschlüsse auf die künftige Wertentwicklung des inanzprodukts zu.



"Mit der Zertifizierung des Österreichischen Umweltzeichens trägt der Schoellerbank Ethik Aktien Fonds nun ein heimisches Qualitätssiegel, welches ein Investment unter Einhaltung ökologischer und ethisch-sozialer Gesichtspunkte nach höchsten Standards gewährleistet. Als Pionier nachhaltigen Investierens in Österreich haben wir unseren Auswahlprozess für nachhaltige Veranlagungen in den vergangenen fast 20 Jahren kontinuierlich verfeinert. Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, die unseren eingeschlagenen Weg abermals bestätigt", sagt Helmut Siegler, Vorstandsvorsitzender der Schoellerbank.



"Die Finanzbranche kann auf das Gelingen der Klimawende großen Einfluss nehmen und trägt somit eine enorme Verantwortung für die Gesellschaft. Durch die Umlenkung von Investitionskapital hin zu nachhaltigen Veranlagungen entstehen nicht nur Renditechancen für Investoren, sondern die Finanzbranche wird damit Teil der Lösung zur Wahrung unserer Lebensgrundlagen. In der Schoellerbank sehen wir uns deshalb verpflichtet, die Transformation der Wirtschaft in Richtung Nachhaltigkeit zu unterstützen", fügt Siegler hinzu.



Der Schoellerbank Ethik Aktien Fonds (AT0000820378, thesaurierend/AT0000913942, ausschüttend) ist ein 100-prozentiger Aktienfonds mit einer auf ökologische und/oder soziale Merkmale abgestimmten Anlagepolitik gemäß Nachhaltigkeitskategorie Artikel 8 der VO (EU) 2019/2088 (Offenlegungs-VO), der nach den strengen Qualitätskriterien des Schoellerbank AktienRatings gemanagt wird. Die dabei als Basis für die Selektionsentscheidung dienenden Kriterien wurden mit der marktführenden ESG-Ratingagentur ISS ESG entwickelt. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass der Fonds nur in die besten und nachhaltigsten Geschäftsmodelle weltweit investiert. Das Fondsvermögen wird derzeit zum überwiegenden Teil (rund 50 Prozent) in den Branchen Informationstechnologie und Gesundheitswesen veranlagt. Die diversifizierte Ausrichtung spiegelt die globale Gewichtung der Einzeltitel mit 44 Prozent USA, 38,5 Prozent Europa und 17,5 Prozent Asien wider.



Die Schoellerbank, gegründet 1833, ist eine der führenden Privatbanken Österreichs und gilt als Spezialist für anspruchsvolle Vermögensanlage. Sie konzentriert sich auf die Kernkompetenzen Vermögensanlageberatung, Vermögensverwaltung und Wealth Planning. Ihre Anlagephilosophie definiert sich über das Motto "Investieren statt Spekulieren". Die Schoellerbank ist mit acht Standorten und 400 Mitarbeitern die einzige österreichweit vertretene Privatbank. Sie verwaltet für private und institutionelle Anleger ein Vermögen von 13 Milliarden Euro. Die Schoellerbank ist eine 100-prozentige Tochter der UniCredit Bank Austria und ist das Kompetenzzentrum der UniCredit für Wealth Management in Österreich.



Mehr Informationen unter www.schoellerbank.at.

Diesen Text sowie weitere Presseinformationen finden Sie im Internet auf unserer Presseseite.

Rückfragen bitte an:

Marcus Hirschvogl, Schoellerbank Pressesprecher

Tel.: +43/1/534 71-2950

E-Mail: marcus.hirschvogl@schoellerbank.at

Downloads

TypDokumentDatei-Größe
2022-06-08_PA_Ethik-Aktien_Umweltzeichen_file.pdf119 KB
VOILA_REP_ID=C1257E77:00296CBA