Schoellerbank Invest AG

Die Fonds der Schoellerbank werden von der Schoellerbank Invest AG betreut. Die Schoellerbank Invest AG ist eine der wachstumsstärksten und innovativsten Fondsgesellschaften Österreichs. Dafür gibt es zwei wesentliche Gründe: Die gute Performance der Fonds sowie innovative Fondslösungen. Mit dem ersten geldmarktnahen Fonds, dem ersten Dachfonds, dem ersten Fonds mit Inflationsschutz, dem ersten Fonds, welcher in strukturierte Zinsprodukte investiert, oder dem Fondssparen hat die Fondsgesellschaft alternative Produkte in Österreich eingeführt. Zusätzlich ist die Schoellerbank Invest AG mit individuellen Spezialfonds für institutionelle Anleger erfolgreich.

Verwaltetes Fondsvolumen: EUR 5,64 Mrd.
Anzahl der verwalteten Fonds: 60

Anschrift

Sterneckstraße 5
A-5024 Salzburg
Telefon: +43-662-885511
Fax: +43-662-885511-2659

Gründung
14. Jänner 1994

Grundkapital
EUR 2.543.549,20

Gesellschafter
Schoellerbank Aktiengesellschaft

Für allfällige Anregungen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte schriftlich über die oben angeführte Adresse bzw. E-Mail-Adresse oder per Telefon über die oben angeführte Telefonnummer an die Schoellerbank Invest AG. Nach Beschwerdeeingang erfolgt eine Kontaktaufnahme mit dem Anleger durch uns innerhalb von fünf Werktagen. Anschließend werden umgehend die erforderlichen Maßnahmen zur Beschwerdebeilegung eingeleitet. Für den Anleger entstehen in diesem Zusammenhang keinerlei Kosten.

Vorstand

  • Mag. Thomas Meitz
  • Mag. Michael Schützinger
  • Christian Fegg
  • MMag. Peter Part
  • Ministerialrat Dr. Hannes Schuh, MBA

Aufsichtsrat

  • Mag. Marion Morales Albiñana-Rosner, Vorsitzende
  • Robert Wieselmayer, Vors.-Stellvertreter
  • MMag. Julia Fürst
  • Mag. Monika Rosen-Philipp
  • Wolfgang Aubrunner
  • Michael Graf von Medem

Fondsmanagement

  • Schoellerbank Invest AG
  • Schoellerbank Aktiengesellschaft

Prüfungsgesellschaft
KPMG Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, Wien

Depotbank für alle Fonds
Schoellerbank Aktiengesellschaft

Von der Gesellschaft verwaltete Fonds
Anzahl der verwalteten Fonds 60

Governance

Sub-Verwahrstellen

Hierbei handelt es sich um eine Marketingmitteilung der Schoellerbank Invest AG. Sie stellt weder eine Finanzanalyse, eine Analageberatung, eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf noch ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten und Veranlagungen dar. Diese Werbemitteilung wurde nicht im Einklang mit Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt auch nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Ergänzungen. Die Informationen beruhen auf Quellen, die wir als zuverlässig erachten. Eine Garantie für deren Vollständigkeit oder Richtigkeit kann nicht übernommen werden. Da jede Anlageentscheidung einer individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse der Anleger:innen bedarf, ersetzt diese Information nicht die eingehende persönliche Beratung und Risikoaufklärung durch die Kundenberater:innen im Rahmen eines Beratungsgesprächs. Wir weisen darauf hin, dass die Prospekte, die Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG sowie die Basisinformationsblätter (BIB) aller in dieser Publikation genannten, von uns verwalteten Investmentfonds entsprechend den Bestimmungen des InvFG und des AIFMG erstellt wurden, wichtige Risikohinweise enthalten und die alleinige Verkaufsunterlage darstellen. Die veröffentlichten Prospekte, die Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG, sowie die Basisinformationsblätter (BIB) der Schoellerbank-Fonds in deutscher Sprachein der jeweils aktuellen Fassung stehen den Interessent:innen unter www.schoellerbank.at/fondspublikationen">https://www.schoellerbank.at/fondspublikationen kostenlos zur Verfügung. Die Berechnung der Fondserträge erfolgt als finanzmathematische Rendite nach der offiziellen OeKB-Methode ohne Berücksichtigung von Ausgabe- und Rücknahmespesen, KESt und Wiederanlagerabatt. Bitte beachten Sie, dass die errechneten Werte von Investmentfonds Schwankungen unterliegen können. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Fonds zu. Im Rahmen der Anlagestrategie können einige Investmentfonds bis zu 100 v.H. ihres Fondsvermögens in andere Investmentfonds investieren. Aufgrund der Zusammensetzung ihres Portfolios können Investmentfonds eine erhöhte Volatilität aufweisen. In den durch die FMA bewilligten Fondsbestimmungen können Emittenten angegeben sein, die zu mehr als 35 v.H. im Fondsvermögen gewichtet sein können. Marktbedingt geringere oder sogar negative Renditen von Geldmarktinstrumenten bzw. Anleihen können die Nettoinventarwerte der Investmentfonds negativ beeinflussen bzw. nicht ausreichend sein, um die laufenden Kosten zu decken. Irrtum und Druckfehler vorbehalten. Zu den Beschränkungen des Vertriebes der Schoellerbank-Fonds an amerikanische Staatsbürger:innen entnehmen Sie die entsprechenden Hinweise auf Seite 3 f des Prospektes des jeweiligen Fonds. Die Schoellerbank Invest AG ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Schoellerbank Aktiengesellschaft.Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in deutscher Sprache sowie Informationen zur Beendigung des grenzüberschreitenden Vertriebs in einem Mitgliedsstaat finden Sie unter www.schoellerbank.at/anlegerrechte">https://www.schoellerbank.at/anlegerrechte

VOILA_REP_ID=C1257E77:00296CBA