Vorstandsvorsitzender Mag. Dieter Hengl

Dieter Hengl startete seine Karriere in der UniCredit Bank Austria 1990. Er arbeitete in verschiedenen Führungspositionen: unter anderem im Senior Risk Management (2002-2004 und 2006-2007) und im Senior Credit Management (2007-2008), mit Zuständigkeiten für Österreich, Zentral- und Osteuropa. 2010 bis 2011 war er Deputy Chief Risk Officer und Ressortleiter CIB Credit Operations der UniCredit Bank Austria. Außerdem war er als Global Industry Team Leader für das kommerzielle Immobiliengeschäft der UniCredit Group verantwortlich (2009-2010). Im August 2011 wurde er zum Mitglied des Vorstands der UniCredit Bank Austria AG bestellt, mit Verantwortung für die Division Corporate & Investment Banking. Seit diesem Zeitpunkt ist er auch Mitglied des Executive Commitee der UniCredit Corporate & Investment Banking Division.

Seit September 2019 ist Dieter Hengl gesamtverantwortlich für das Wealth Management Austria. Dies umfasst sowohl den Bereich Wealth Management innerhalb der UniCredit Bank Austria als auch die Schoellerbank, in der er die Position des CEO innehat. Dieter Hengl ist auch Mitglied des UniCredit Group Wealth Management Executive Committees.

Neben unserer Philosophie "Investieren statt Spekulieren" sind es vor allem folgende Grundsätze, die den Erfolg der Schoellerbank ausmachen.

Kundenfokus: unsere Berater und ich wollen die hohen Erwartungen unserer Kunden täglich positiv übertreffen.Sicherheit und Vertrauen: erfolgreiches Investieren bedeutet das sorgsame und proaktive Managen von Risiken, aber nicht deren Vermeidung.

Mag. Dieter Hengl
VOILA_REP_ID=C1257E77:00296CBA