"Seit 25 Jahren sind unsere erfahrenen Vermögensverwalter voller Leidenschaft und mit großer Expertise für unsere Kunden an den Märkten tätig. Unsere Anlagephilosophie „Investieren statt Spekulieren“ und der Mut zum eigenständigen Denken haben sich dabei stets bewährt. Die Ergebnisse unserer Vermögensverwaltung wurden mehrfach ausgezeichnet und liegen im Spitzenfeld der besten internationalen Banken."

Vorstandsvorsitzender Mag. Franz Witt-Dörring

HISTORIE

Das Entstehen der professionellen
Vermögensverwaltung.

Durch das schier grenzenlose Veranlagungsangebot der Kapitalmärkte verliert man als privater Anleger bei Investitionsfragen leicht den Überblick. Deshalb ist es wichtig, einen Partner mit Erfahrung an seiner Seite zu haben, auf den immer Verlass ist.

Die Schoellerbank war 1992 die erste Bank in Österreich, die sich auf Vermögensverwaltung als professionelle Dienstleistung spezialisiert hat. Damals gab es bereits mehrere Varianten aber auch die Möglichkeit von individuellen Anlagevereinbarungen. Mit einem Expertenteam, den besten Evaluierungsmöglichkeiten sowie jahrelanger Erfahrung trennen wir bis heute für unsere Kunden die „Spreu vom Weizen“ – und erstellen ein maßgeschneidertes Anlagekonzept.

Für die Investmentspezialisten unserer Vermögensverwaltung gehören nicht nur Leidenschaft und große Freude sich mit den Finanzmärkten und Investitionsmöglichkeiten zu beschäftigen, sondern auch der Mut zum eigenständigen Denken dazu. Und das hat sich gelohnt: Durch die anhaltende gute Performance und stetige Perfektionierung tragen wir zum Wohlstand unserer Kunden bei.

Der seit jeher geltende kompromisslose Qualitätsanspruch wurde laufend weiterentwickelt. Basierend auf dem obersten Leitsatz „Investieren statt Spekulieren“ hat die Schoellerbank von Anfang an auch international über Länder, Branchen und Währungsräume hinweg investiert, aber stets auf langfristige und ertragreiche Veranlagungen gesetzt.

ANALYSE

So treffen wir
Investitionsentscheidungen.

Das Fundament der Vermögensverwaltung stellt die Analyse der persönlichen Situation unserer Kunden dar. Basierend darauf erstellen wir ein individuelles Anlagekonzept. Dabei verfolgen wir stets einen stringenten und nachvollziehbaren Investmentprozess.

Bei uns prüft ein Team der besten Investmentexperten, die langjährig erfolgreich an den Märkten tätig sind, jedes Anlageprodukt anhand eines Kriterienkatalogs auf Herz und Nieren. Um den Dingen auf den Grund zu gehen, werden nicht nur Studien und Märkte analysiert, es werden auch Unternehmensberichte und die Stimmung der Anleger über viele Jahre hinweg beobachtet und eigenständige Überlegungen angestellt.

Auf dieser Basis wurde ein detaillierter Selektionsprozess für Investmentprodukte entwickelt: Das SchoellerbankRating. Die Checklisten des Schoellerbank-Ratings entscheiden über die Positionierung der einzelnen Anlageklassen und werden ständig weiterentwickelt. So können wir gewährleisten, dass nur ausgewählte Anlageprodukte unsere Empfehlung bekommen und Teil der Vermögensverwaltung werden.

Bevor wir zum Beispiel eine Aktie in Ihr Portfolio aufnehmen, stellen wir Fragen wie:
  • Verstehen wir das Geschäftsmodell?

  • Hat das Unternehmen langfristige Wettbewerbsvorteile?

  • Ist das Unternehmen solide finanziert?

  • Welche Reputation hat das Management?

  • Wie hoch sind die Renditen auf das eingesetzte Kapital?

QUALITÄTSANSPRUCH

Nur das Beste für
Ihr Vermögen.

Unser kompromissloser Qualitätsanspruch hat uns nicht nur eine Vielzahl an zufriedenen und treuen Kunden eingebracht, sondern auch alle wichtigen Auszeichnungen der Finanzbranche. Immer mehr Kunden vertrauen uns in der Vermögensverwaltung. Bereits mehr als drei Viertel unseres Depotvolumens bestehen aus von der Schoellerbank gemanagten Produkten.

Abgesehen vom eigenen SchoellerbankRating haben wir bestimmte Anlagegrundsätze entwickelt, die als Verhaltensregeln die Basis aller Investitionsentscheidungen darstellen:
  • Wir stellen die Bedürfnisse unserer Kunden in den Mittelpunkt. Wir entwickeln für unsere Kunden ein maßgeschneidertes Anlagekonzept mit einer fairen und transparenten Kostenstruktur.

  • Wir verfolgen einen klaren und disziplinierten Investmentprozess auf Basis von Fakten und Erfahrung. Wir investieren nur in Anlageformen, die wir auch verstehen und beurteilen können. Wir setzen nicht auf Trends, sondern streben eine langfristige Ausrichtung an. Wir wählen die besten Investments aus – über Länder, Branchen und Währungsräume hinweg.

  • Wir handeln an Punkten der Übertreibung antizyklisch und laufen keinen Modetrends der Finanzmärkte hinterher.

  • Wir warten geduldig auf Chancen und nutzen diese aktiv. Kurzfristige Spekulationen lehnen wir konsequent ab, stattdessen warten wir geduldig auf Investitionschancen für unsere Kunden, die wir dann aktiv nutzen. Dabei vertrauen wir unserer Markteinschätzung, nicht einem Index.

  • Wir betreiben aktives Risikomanagement. Denn Sicherheit steht bei uns an oberster Stelle. Sobald wir Risiken erkennen, ändern wir aktiv das Portfolio. Schwer einschätzbare Risiken lehnen wir strikt ab und investieren nur in liquide Anlageformen. Wir sehen uns als aktive Risikomanager des Vermögens unserer Kunden.

Lernen Sie uns kennen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schreiben Sie uns an vermoegensverwaltung@schoellerbank.at. Gerne kontaktiert Sie einer unserer Berater zu allen Themen rund um die professionelle Vermögensverwaltung.



Hinweis:
Diese Information ist eine Marketingmitteilung, keine Finanzanalyse, keine Anlageempfehlung und keine Anlageberatung, sie enthält weder ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung noch eine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung abzugeben. Diese Marketingmitteilungen wurden nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegen auch nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Marketingmitteilungen können eine Anlageberatung nicht ersetzen. Ausschließlich bei Anlageberatung kann die Schoellerbank die persönlichen Verhältnisse des Kunden (Anlageziele, Erfahrungen und Kenntnisse, Risikoneigung und finanzielle Verhältnisse) berücksichtigen sowie eine umfassende und kundenspezifische Eignungsprüfung durchführen. Die Zahlenangaben beziehen sich auf die Vergangenheit. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Unter Umständen kann es bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Die Interessentin bzw. der Interessent sollte sich hinsichtlich der konkreten steuerlichen Auswirkungen des Investments von einem Steuerberater beraten lassen. Haftungsbeschränkung: Alle Informationen beruhen auf verlässlichen Quellen und sorgfältigen Analysen, die jederzeit einer Änderung unterliegen können. Die Schoellerbank ist zu einer Aktualisierung dieser Informationen nicht verpflichtet. Die Haftung der Schoellerbank für leichte Fahrlässigkeit im Zusammenhang mit der Quellenrecherche und Analyse und den darauf beruhenden Informationen wird ausgeschlossen.
VOILA_REP_ID=C1257E77:00296CBA