Medienmitteilungen

Staatliche Willkür bei Anleihen - Nachträgliche CACs und andere Stolpersteine - Schoellerbank Analysebrief Nr. 243, Dezember 2013

bDie Details/bbKurze Geschichte der CAC‘s/bCollective Action Clauses - abgekürzt CAC‘s, also kollektive Handlungsklauseln, gelangten im Zuge der Probl...

mehr dazu

Elite Report 2014: Schoellerbank ist wiederholt die Nummer eins

Am 19. November 2013 wurden in München die alljährlichen Elite Report Awards vergeben. Das Ergebnis: Die Schoellerbank erhielt zum neunten Mal in Folg...

mehr dazu

Emerging Markets - Quo vadis? - Die Zukunft der Schwellenländer - Schoellerbank Analysebrief Nr. 242, November 2013

bDie Details/bFür mehr als eine Dekade haben die Schwellenländer dieser Welt - besser bekannt unter dem Modebegriff Emerging Markets - die globale Kon...

mehr dazu

Große Koalition = Großer DAX? - Schoellerbank Analysebrief Nr. 240, November 2013

Alexander AdrianAsset ManagementSchoellerbank AGTel. +43/662/86 84-2691Rückfragen bitte auch an:Mag. Rolf Reisinger, DirektorKommunikation und Public ...

mehr dazu

Zwangsabgaben und Vermögenssteuern als Allheilmittel einer zu hohen Staatsverschuldung? - Schoellerbank Analysebrief Nr. 241, November 2013

bDie Details/bNicht nur hohe Staatsschulden sind grundsätzlich negativ für den Wohlstand einer Nation einzustufen, insbesondere was die Wachstumsraten...

mehr dazu

Evidenzbasierte Kapitalanlage versus Asset-Allokation mithilfe von Kapitalmarktmodellen - Schoellerbank Analysebrief Nr. 239, Oktober 2013

Alle mathematischen Kapitalmarkt-Modelle bauen auf bestimmten Annahmen auf. Ohne diese Hypothesen funktionieren diese Modelle nicht. Um den möglichen ...

mehr dazu

Die Federal Reserve Bank - Beherrscherin der Welt? - Schoellerbank Analysebrief Nr. 238, Oktober 2013

bDie Details/bbOrganisation einer Notenbank/bDie Mutter der Notenbanken , die US Federal Reserve Bank, wurde vor über 100 Jahren gegründet, um die Gel...

mehr dazu

Angst vor Inflation? Wie kann Vermögen davor geschützt werden? - Schoellerbank Analysebrief Nr. 237, Oktober 2013

bDie Details/bbWas ist Inflation?/bFür Inflation sind mehrere Begriffe gebräuchlich: Teuerung, Kaufkraftverlust, Geldentwertung usw. Gemeint ist aber ...

mehr dazu

Crash an den Rentenmärkten - Schoellerbank Analysebrief Nr. 236, September 2013

Seit Mai haben an den globalen Rentenmärkten deutliche Renditeanstiege stattgefunden. Die Gründe für die Bewegung sind vielfältig: Einerseits kommen d...

mehr dazu

Minenbetreiber unter Druck - Schoellerbank Analysebrief Nr. 235, September 2013

bUnter Druck/bDas Geschäftsmodell der Minenbetreiber war bislang stark auf Wachstum, neue Bohrungen, Erschließung neuer Vorkommen, Projekte und die Er...

mehr dazu
VOILA_REP_ID=C1257E77:00296CBA